Corona-Pandemie · Update 11/2021

Aktuelle Einschränkungen im Ruder- und Trainingsbetrieb

Vereinsspezifisches Konzept des RV Ingelheim für den Ruderbetrieb unter Coronabedingungen (gültig ab 25.11.2021)

 Auf Basis der 28. CoBeLVO) des Landes Rheinland-Pfalz gelten ab dem 25.11.2021 folgende Regeln für den Ruderbetrieb.

 

Mit der neuen CoBeLVO hat sich auch das Warnstufensystems geändert, hier ist nun die landesweite sieben Tage-Hospitalisierungs-Inzidenz ausschlaggebend. Mit dem Überschreiten folgender sieben-Tage-Hospitalisierungs-Inzidenzen treten neue Maßnahmen in Kraft:

  • Ü3: flächendeckend 2G
  • Ü6: 2G Plus

 

Ruderbetrieb

  • Der allgemeine Ruderbetrieb und Sport im Innenbereich ist erlaubt.  Es gilt die 2G-Pflicht, d.h. Geimpfte und Genesene können am allgemeinen Ruderbetrieb teilnehmen. Als Geimpften und Genesen gleichgestellte Personen zählen:  Minderjährige bis zum Alter von 12 Jahren und drei Monaten sowie Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können.
  • Schülerinnen und Schüler zählen nun nicht mehr als den Geimpften und Genesenen gleichgestellte Personen.  Minderjährige können unter Vorlage eines negativen Corona-Test (Test eines zertifizierten Testzentrums) am Training teilnehmen. Alternativ können Minderjährige einen Selbsttest vor Ort unter Aufsicht durchführen.
  • Vor Aufnahme des ersten Trainings ist dem Vorstand zur Überprüfung des Impf-/Genesenenstatus  eine Kopie des entsprechenden Dokuments oder ein Testzertifikat eines Testzentrums unaufgefordert vorzulegen. Bitte per E-Mail an erster@ruderverein-ingelheim.de
  • Die Nutzung der Duschen und Umkleiden ist gestattet. Das Abstandsgebot ist einzuhalten.
  • Das Training der Kadersportler kann in gewohntem Umfang stattfinden.
  • Der Anwesenheitsnachweis und die Kontaktverfolgung erfolgen über das elektronische Fahrtenbuch bzw.  über die ausliegenden Listen im Ergobereich oder Kraftraum.
  • Es besteht allgemeine Maskenpflicht auf dem Bootsplatz sowie in den Innenbereichen, wenn nicht trainiert wird.

 Veranstaltungen

  • Veranstaltungen können grundsätzlich nach vorheriger Genehmigung durch den Vorstand und bei Vorliegen eines Hygienekonzepts stattfinden. Es gilt das 2G Prinzip.

Bitte haltet Euch alle strikt an die geltenden Hygieneregeln!

 

Wir bitten alle Mitglieder verantwortungsbewusst miteinander umzugehen und  die Regelungen unbedingt einzuhalten. Nur so können wir gewährleisten, dass alle gesund und sicher durch diese Zeit kommen.

 

Bitte beachtet, dass diese Regeln eingeschränkt werden können, wenn es erforderlich sein sollte.

 

Der Vorstand

Nachweis Status ›Geimpft | Genesen‹

Hier kann man das Formular für den Nachweis, ob man geimpft oder genesen ist, herunterladen ››

Testdokumentation

Hier kann man das Formular für den Nachweis der Testung vor Trainingsbeginn herunterladen ››

HygieneKonzept

Hier kann man das aktuelle Corona-Hygienekonzept für den Ruderverein Ingelheim herunterladen ››