Juli 2018  | Schulrudern

Projektwoche des SMG


Von Andreas Bachmann  – Junge Menschen erlernen das Rudern schnell. Nach weniger als vier Tagen sah das schon gut nach Vierer aus. Einsatz halten, gerade sitzen, das muss sicher erst mal geübt werden. Aber mit dem Ergebnis waren 16 junge Ruderer der Klassen 7 und 8 und auch die Betreuer des RVI sehr zufrieden. OK, Rudern ist auch anstrengend, der Po und manchmal auch Rücken könnten beansprucht werden. Aber so ist es nun einmal.

 

Mehr erfahren ››


Juni 2018  | Die Turtles kommen

Schildkröten in der Hessenkribbe


Von Andreas Bachmann  - Seit einigen Jahren sind regelmäßige Sichtungen von Schildkröten in der Fulder Aue bekannt. An der Insel auf der rheinabgewandten Seite gibt es mehrere Bäume, auf denen bei geeigneter Witterung im Frühjahr und Sommer gern gesonnt wird. Es gibt große und kleine Exemplare.

 

Mehr erfahren ››


Juni 2018  | Regattabericht

DEutsche Jahrgangsmeisterschaften in Köln


Von Volker Buch  - Normalerweise ist im Hause Bachmann Annabelle für die Rudererfolge verantwortlich. Doch diesmal musste das Ass des RV Ingelheim (RVI) ihrer jüngeren Schwester Luise platzierungstechnisch den Vortritt lassen, die im Doppelzweier der U 17 mit Paula Gerundt vom RV Saarbrücken Silber gewann und somit für des beste RVI-Resultat bei den deutschen Junioren-Meisterschaften in Köln sorgte.

 

Mehr erfahren ››


Juni 2018  | Einerruder-Wochenende

SKIFF-TRAINING auf DEM STAUSEE


Von Uta Liebetrau-  Aufgrund des beengten Hafenbeckens zum Skiff fahren habe ich ein Wochenende auf dem Stausee in Niederhausen an der Nahe organisiert. Es ist ein sehr ruhiges Gewässer in Mitten eines Naturschutzgebietes und es kann eine ordentliche Strecke am Stück gerudert werden. Eine Runde ist sechs Kilometer lang. Es gibt auf dem Stausee nur Ruderer vom RKV, welcher auch unser Gastgeber war, und dem Creuznacher Ruderverein, sowie einige Kanuten. (Keine Schifffahrt/Jachten und keine Schleusen).

 

 

Mehr erfahren ››


Juni 2018  | Neckarwanderfahrt

Zu Heiss für Trollinger


Von Philipp Laur -  In der Frühe des Fronleichnam-Donnerstages standen wir um den Bootshänger des Binger RV, der mit einer bunten Mischung an Booten beladen war. Auf dem Hänger: Carolus Magnus, Barbarossa, Main und Kormoran. Um den Hänger: Antje, Andreas, Uta, Dorothee, Dörte, Astrid, Heidi, Barbara, Hans, Peter, Heiner, Selma und ich. Flugs wurden noch einmal die Gurte kontrolliert und ab ging's gen Neckar.

 

 

Mehr erfahren ››


Mai 2018  | RVI SHOP

Sportbekleidung im RVI SHOP aktualisiert


Von Uta Liebtrau - Alle RVI-Sportbekleidungsartikel wurden neu fotografiert und sind nun noch ansprechender im RVI Shop präsentiert. Rechtzeitig zur neuen Saison die aktuellen Outfits im RVI-Look!

 

Weiterlesen ››


Mai 2018  | Breitensport

SamstaGmorgen am Steg


Von Dorothee Folger - Überraschend wurde zum Saisonbeginn der ziemlich frühe Samstagmorgen (7.00) zu einer Hauptstoßzeit auf dem Steg. Andreas leitet die mutigen und zahlreich erscheinenden Eineraspiranten an und kommentiert, wie wir ihn kennen und mögen, auch gerne nach links und rechts ...

...

 

Weiterlesen ››


Mai 2018  | Einerkurs gestartet

Aller Anfang ist schwer


Von Uta Liebetrau – Ein Samstagmorgen Anfang Mai, sieben Uhr, die Sonne scheint, blauer Himmel, Windstille, der Tag beginnt. Die Rolltore stehen schon offen als ich zum Bootshaus komme und unser Trainer/ Lehrer Andreas begrüßt alle vier Frühaufsteher zum Skiffkurs. Ein kurzer Schwatz, bei dem der Ablauf des Morgens besprochen wird ...

 

Weiterlesen ››


Mai 2018  | DRV-Junioren-Regatta München

Unter den Möglichkeiten geblieben


Von Volker Buch –  Wenn ein Trainer – in welcher Sportart auch immer – Sätze formuliert wie: „Da war der Wurm drin“ oder „Das ist kein Beinbruch“ weiß jeder, dass der Wettkampf nicht so gelaufen ist, wie er hätte laufen sollen. Und so war das auch bei der internationalen Junioren-Regatta der Ruderer in München ...

 

Weiterlesen ››


April 2018  | Tagesfahrt Erfelden - Ingelheim

Zwischen Naturidylle und harter Ruderarbeit


Der usprüngliche Plan von Worms nach Ingelheim zu rudern, wurde wenige Tage vor dem Termin in die „Weichei-Variante“ (Entschuldigung, der Ausdruck ist nicht von mir ☺) Erfelden nach Ingelheim umgewandelt. Also statt 76 km ruderten wir nur 54, was sich im Nachgang als kluge Entscheidung herausstellte ...

 

 

Weiterlesen ››


April 2018  | Anrudern

KAiserwetter und neue Boote


Von Dorthee Folger – Unser Anrudern am 14. April fand im traditionellen Rahmen statt und dieses Jahr war alles besonders schön. Das Wetter spielte mit, bei strahlendem Sonnenschein fand sich eine  große Gruppe Ruderer und auch ein paar an diesem Tage Nichtruderer vor dem Bootshaus ein.

 

Weiterlesen ››


März 2018  | Sportler des Jahres Ingelheim

AnNabelle holt die trophäe


Redaktion – Mit dem Titel ›Sportlerin des Jahres 2017‹ darf sich Annabelle Bachmann nun schmücken, nachdem sie sich gegen die Ingelheimer Konkurrenz durchsetzen konnte. Hier die ersten Impressionen, der vollständige Artikel folgt! 

 

Weiterlesen ››


Februar 2018  | Verein

Bootshaus 4.0 – Erweiterung des Bootshauses für das Jahr 2020


Versteht man in der Industrie unter 4.0 die Zusammenfassung aller erforderlicher Aktivitäten, um für die Zukunft gerüstet zu sein, möchten wir mit der Erweiterung unseres Bootshauses den Ruderverein Ingelheim (RVI) in eine sichere und nachhaltige Zukunft führen. 1920, im Jahr der Vereinsgründung, lagerten die Boote noch behelfsmäßig in einer kleinen Lagerhalle. Erst 1922 wurde mit dem Bau eines neuen Bootshauses der Zeitpunkt...

 

Weiterlesen ››


Februar 2018  | Mitgliederversammlung

Vorstand bestätigt und Mitglieder geehrt


Erster Vorsitzender Wolfgang Fluche und sein gesamtes Vorstandsteam ist auf der alljährlichen Mitgliederversammlung komplett und einstimmig im Amt bestätigt worden. Zuvor wurde dem Vorstand für die letzten beiden Jahre durch den Kassenprüfer die Entlastung ausgeprochen. 

Für seine 40-jährige Mitgliedschaft sowie seine 15-jährige Tätigkeit als Hauswart wurde Wilfried Goldschmidt ...

 

Weiterlesen ››


Februar 2018  | Geselliges

Heringsessen beim RV Eltville


Heringsessen zum Aschermittwoch beim Ruderverein Eltville am 14. Februar Zu sechst folgten wir der Einladung der mehr oder weniger unbekannten Nachbarn aus dem Rheingau. Der Jahres- und Tageszeit geschuldet reisten wir nicht auf dem Wasserweg an, sondern bequem mit Navi, Sitzheizung und Fähre. Die Eltviller Kameraden hatten die Bootshalle leergeräumt und gemütlich bestuhlt, warm war es auch, und halb Eltville schien schon vor uns dort zu sein, zumindest die "best agers" unter ihnen ...

 

Weiterlesen ››


Februar 2018  | Rennrudern

Ergo-Cup Ludwigshafen


Am 24. Februar 2018 fand ein Ergo-Cup in Ludwigshafen statt. Wir trafen uns um 7:20 Uhr, um gemeinsam in Andi's Bus dort hinzufahren. Um Viertel nach 9 sind wir dann auch schließlich angekommen und waren mit bei den Ersten. Sascha Konopelko und Erik Firnges, die vorher noch nie an einem Ruderturnier teilgenommen haben, waren schon sehr früh dran. Sascha konnte den ersten Platz belegen und auch Erik konnte eine gute Zeit für die 500 Meter erreichen.  ...

 

Weiterlesen ››


Februar 2018  | Breitensport

Women’s Rowing Challenge oder hast du im Januar schon was vor?


Kurz vor Weihnachten, wenn die Feiertage mit großen Schritten nahen, macht sich der DRV zusammen mit Concept 2  ganz nach dem Vorbild einschlägiger Frauenzeitschriften Gedanken, wie man die mühsam angefutterten Pölsterchen der Weihnachtstage  im Januar wieder los wird. Daher im Rudersport der Aufruf  ...

 

Weiterlesen ››


Februar 2018  | Rennrudern

Annabelle VERTEIDIGT Titel bei Indoor-DM


Die neue Rudersaison lässt sich für den RV Ingelheim (RVI) bestens an. Bei den deutschen Ergometer-Meisterschaften in Essen-Kettwig gab es im Hause Bachmann doppelten Grund zur Freude. Annabelle verteidigte ihren Titel bei der U 19, Schwester Luise holte in ihrer ersten richtigen Saison bei der U 17 auf Anhieb Silber  ...

 

Weiterlesen ››


Januar 2018  | Bootshaus

HEldenhafte Rettung


Beim Hochwasser Ende Januar schwamm eine Mülltonne im Hafenbecken. Dank des mutigen Einsatzes von unserem Mitglied Thomas Reisinger konnten wir die Tonne bergen. Einen Vorteil hatte das unfreiwillige Bad der Tonne: Sie war von innen und außen gereinigt ...

 

Weiterlesen ››


Januar 2018  | Breitensport

Traditionelle Winterwanderung


Auf zur Winterwanderung unseres Rudervereins Ingelheim! Ruderkamerad Heiner hatte keine Mühen gescheut und für den 04. Februar eine besonders einfache Strecke von ca. 7km und zwei Stunden Dauer für uns ausgesucht. Das war auch richtig so, denn an der Burgkirche traf sich eine illustre Truppe vom 37 Ruderkameraden und Dolleputzer im Alter von 5 bis über 80 Jahren, verstärkt durch zwei Hunde ...

 

Weiterlesen ››


Januar 2018  | Breitensport

Rudern in der jungau


Im Januar 2018 war es wieder soweit – der Rhein führte viel Wasser und eröffnete uns Ruderern neue Möglichkeiten zur Ausfahrt. Kurzerhand wurde die samstägliche Trainingsfahrt zur Entdeckungsfahrt umgewidmet und die Mannschaft Philipp, Eckhard mit Andreas am Steuer machte  ...

 

Weiterlesen ››


Januar 2018  | Breitensport

Eierfahrt zum WEISENauER RV


Traditionell fand am 14. Januar wieder die Eierfahrt statt, zu dem dieses Jahr der Weisenauer Ruderverein eingeladen hatte. Nachdem wir im letzten Jahr Gastgeber waren, hat der Hintergrund der Veranstaltung nun gewiss jedes Vereinsmitglied erreicht: Es handelt sich um eine Art Neujahrsempfang der Rudervereine zwischen Mainz und Bingen, zu dem reihum in loser Veranstalterfolge geladen wird. ...

 

Weiterlesen ››